top of page
Kopfzeile 5
20220528_221613.jpg

Marion Dietrich

huisarts 

Geboren und aufgewachsen bin ich in Hannover im Norden Deutschlands. Nach dem Abitur habe ich an der Universität Witten/Herdecke im Ruhrgebiet studiert. Hier lernte ich auch meinen zukünftigen Mann kennen. Nach meinem Studium zog ich nach Brüssel.Kurz darauf wurde mein ältester Sohn geboren.

 

Anschließend begann ich mit der Ausbildung in Allgemeinmedizin an der KU Leuven und am ICHO. Als HAIO arbeitete ich im St-Jozef-Krankenhaus in Mortsel und in einer großen Gemeinschaftspraxis für "Medizin für die Menschen" in Deurne.

Unsere Familie breitete sich um einen zweiten Sohn weiter aus, und ich fing dann an, als Hausärztin im kommunalen Gesundheitszentrum "Daenshuis" in Aalst zu arbeiten.

Nach einigen Jahren vertiefte ich mich in Forschungsprojekte beim Hausärzteverband Domus Medica.

Inzwischen ist auch mein dritter Sohn auf die Welt gekommen.

Von April 2011 bis Dezember 2022 arbeitete ich als Allgemeinmedizinerin in der Gemeinschaftspraxis "Patio" in Jette.

Zwischen 2018 und 2022 absolvierte ich die 4-jährige Psychoherapieausbildung "Lösungsfokussierte kognitive Systemtherapie" am Korzybski Institut in Brügge.

Nun wartet eine neue Herausforderung auf mich: Ab Januar 2023 werde ich in meinem Wohnort Wemmel eine neue Praxis gründen.

Im Laufe der Jahre habe ich in den unterschiedlichsten Praxen in drei verschiedenen Provinzen gearbeitet. An jedem dieser Orte habe ich viel gelernt und wertvolle Erfahrungen gesammelt. Daraus bekomme ich viele Inspirationen für meine neue Praxis.

Ich wünsche mir, dass praxis sich mit der Zeit zu einer multidisziplinären Gemeinschaftspraxis mit mehreren Hausärzten und anderen Therapeuten aus anderen Disziplinen in familiärer, persönlicher Atmosphäre enwickelt.

Hier möchte ich Patienten sowohl als Hausärztin als auch psychotherapeutisch vom lösungsorientierten Ansatz aus begleiten.

bottom of page